Aktivitäten

 

Sommerurlaub in Wagrain-Kleinarl in Österreich

Entdecken Sie das Salzburger Land beim Wandern, Radfahren und Entspannen

Auch im Sommer bietet Ihnen Wagrain-Kleinarl erstklassige und attraktive Urlaubsangebote, Spezialitäten findet man in den Bereichen Kultur, Freizeit, Gastronomie und Sport. Erleben Sie Abenteuer und Balance, im Frühling ebenso wie im Almsommer - bis hinein in den Bauernherbst.

Hier finden Sie die Ruhe, die für Ihre perfekte Entspannung sorgt. Gemütlichkeit wird in Wagrain-Kleinarl gelebt, das heißt aber noch lange nicht, dass Sie in Ihren Ferien auf Erlebnis und Genuss verzichten müssen. Ob beim Essen und Trinken, bei Veranstaltungen oder bei Seminaren - das Angebot in Ihrem Ferienparadies ist absolut auf der Höhe der Zeit, ausgestattet mit regionalem Charme.

Der Ferienort Wagrain liegt auf einer Seehöhe von 850m, umgeben von den Radstädter Tauern. Charakteristisch sind die Blumenvielfalt des Marktes und die sonnige Lage des Kirchbodens, man spürt förmlich das Traditionsbewusstsein und die Naturverbundenheit der Einheimischen. Südlich von Wagrain liegt das beschauliche Dorf Kleinarl auf 1014m, umrahmt von einer malerischen und majestätischen Bergwelt. Einzigartig gestaltet sich der Talschluss mit dem Jägersee und Tappenkarsee, das Panorama scheint aus einem Bilderbuch entnommen.

Sommeraktivitäten in Wagrain-Kleinarl und im Salzburger Land:

  • Radtouren
  • Wandern
  • Waldseilgarten
  • Bogenschießen
  • Paragleiten
  • Pferdekutschenfahrten
  • Reiten

 

Wanderurlaub mit der Familie in Wagrain-Kleinarl

In der atemberaubenden Bergwelt vom Salzburger Land

Direkt angrenzend an den Nationalpark Hohe Tauern liegen Wagrain und Kleinarl. Lassen Sie sich vom kristallklaren Wasser der Gebirgsseen erfrischen, mit Spezialitäten in den urigen Hütten verwöhnen und von den traumhaften Ausblicken begeistern.

Geführte Wanderungen im Salzburger Land

Wagrain-Kleinarl zählt zu den Mitgliedsregionen von Österreichs Wanderdörfern, deshalb bietet Wagrain im Sommer mindestens 2 x pro Woche geführte Wanderungen an. Die Tourguides führen Sie persönlich zum Rupertisee, Jägersee, Tappenkarsee und zu den traditionellen Almen. Genießen Sie das herrliche Panorama hoch oben auf den Bergen und atmen Sie richtig durch.

Wanderbus

Komfortabel bringen Sie der Wanderbus oder die Bergbahnen Wagrain zu den Ausgangspunkten der Wanderungen, beispielsweise zu den Etappen des Salzburger Almenweges.

 

Gebirgsseen in Wagrain-Kleinarl

Sommerurlaub im Salzburger Land

Das Besondere in Wagrain-Kleinarl sind die Gebirgsseen. Vom smaragdgrünen, kristallklaren Jägersee über den romantischen, eisigen Blauen See zu Füssen der Ennskraxn bis hin zum sagenumwobenen, blauschwarzen Tappenkarsee. Daneben finden sich mit dem Daarmoossee und Rupertisee noch zwei weitere Wanderziele für alle Freunde des Berg-See-Panoramas.

Der Jägersee in Kleinarl

Der Jägersee ist sehr leicht mit dem Bus oder Auto zu erreichen. Hier bietet sich eine Umrundung des Sees an, vorbei an einem rauschenden Gebirgsbach auf einem gut begehbaren Wanderweg in Richtung Talschluss. Auch mit dem Kinderwagen führt der Weg an Wiesen und kurzen Waldstücken vorbei. Einkehrmöglichkeiten für das kulinarische Wohl finden sich ebenso im Wandergebiet, Sie können hierbei Spezialitäten aus dem Jägersee oder Wild probieren.

Der Tappenkarsee

Die Wanderung zum Tappenkarsee führt entlang des Jägersees zum Parkplatz Schwabalm, dorthin gelangen Sie entweder zu Fuß oder per Auto über die mautpflichtige Straße (*). Zahlreiche Kurven und Kehren führen Sie durch bezaubernde Landschaftsformationen. Am Plateau lohnt der majestätische Ausblick auf den Tappenkarsee, dieser gilt als einer der größten Gebirgsseen der Ostalpen und wird umgeben von steilen Felswänden.

(*) Öffnungszeiten Schranken: 1.6.- 31.7.: von 6-21 Uhr  /  1.8.-10.9.: 6-20 Uhr  /  11.9.-15.10.: 7-19 Uhr.

Am Felsfuß der Ennskraxn - der Blaue See

Knapp unterhalb des Kleinarler Hausbergs - der Ennskraxn - liegt der kleinste der Bergseen in Wagrain-Kleinarl. Unterhalb des Gipfels ragen am Ufer des Blauen Sees die Felswände steil empor. Das Wasser, welches meist in tiefblauen Farbtönen schimmert, verleiht dem See seinen Namen. Es ist nicht unbedingt die Größe, die den Reiz dieses Bergsees ausmacht, sondern seine besondere Lage und landschaftliche Einzigartigkeit. Auf jeden Fall führt eine der schönsten Wanderungen Wagrain-Kleinarls dort hinauf.

Daarmoossee

Der Daarmoossee befindet sich im Ortsteil Weberlandl bzw. nahe der Mittelstation der "Roten 8er" in Wagrain und gilt als herrliches Wanderziel für Jung und Alt. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch das Bauernhofmuseum und die Edelweiß-Alm.

Rupertisee

Ein weiteres Ausflugsziel bildet der Rupertisee, der knapp unter der Bergstation der Flying Mozart Gondelbahn zu finden ist. Dort gibt es die Möglichkeit die Füße in den See zu tauchen und das Bergpanorama der Radstädter und Hohen Tauern zu genießen.

Grafenbergsee

Der Grafenbergsee überzeugt mit WAGRAINi's Natur und Erlebniswelt, ein Abenteuerareal für Kinder. Auf den kinderwagengerechten Wegen besteht die Möglichkeit einer Rundwanderung, aber auch mit Spiel und Spaß am Wasser ist Kurzweiligkeit geboten.

 

Wandern und Mountainbiken mit den ausgezeichneten Sommerbergbahnen

Bequem und schnell gelangen Sie in die Bergwelt im Salzburger Land. Die Gondelbahnen bieten Ihnen die Möglichkeit vom Tal bis hoch auf den Berg zu schweben, ohne Umstieg.

Mit Seilbahnwandern erweitern Sie die Möglichkeiten der Routenwahl und auch Mountainbiker erfreuen sich am Aufstieg mit der Gondelbahn. Ab dem späten Frühjahr werden die Gondeln an den Seilen fixiert und bis Oktober können Sie die bequeme Auffahrt genießen. Dieser Service wird speziell von Familien mit Kindern geschätzt und gerne in Anspruch genommen. Höher gelegene Wanderziele stellen kein Problem mehr dar und in WAGRAINi's Natur- & Bergerlebniswelt können die Kleinen ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Ski amadé ist nicht nur bekannt als „Österreichs größtes Skivergnügen“, sondern auch beliebt als familienfreundliche Region zum „Sommerliftln“. Egal, ob Ihnen der Sinn nach Seilbahnwandern, Mountainbiken, Sommerrodeln, Abenteuer erleben, Aussicht genießen oder zünftigem Einkehren steht – hier sind Sie ganz sicher richtig!

Es sind 24 Bergbahnen aus allen fünf Urlaubsregionen mit ihren Attraktionen beim „Sommerliftln“ live dabei und Sie, Sie sollten das auch sein!

Sommerliftln in Wagrain

Grafenbergbahn

Flying Mozart

G-LINK

 

Radfahren und Mountainbiken

Mountainbiketouren, Bikepark und vieles mehr

Die malerische Landschaft rund um Wagrain-Kleinarl lädt zu ausgiebigen Radtouren und Mountainbikerunden ein. Egal ob Familien-, Profi- oder Hobbyradler, für jeden findet sich das Passende in der Region.

Bikepark

Besonders für Adrenalinjunkies bietet der Bikepark Wagrain an der Flying Mozart Gondelbahn grenzenloses Freeride und Downhill-Vergnügen. Falls Sie noch etwas Training in Anspruch nehmen möchten, dann können Sie ein Bike-Guiding oder ein Bike-Camp buchen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit bei einem Radverleih in Wagrain-Kleinarl technisch hochwertige Bikes und Zubehör auszuleihen.

Mountainbikerouten und Radrouten

Wer es gemütlich und naturverbunden mag darf sich die Etappe zum Jägersee nicht entgehen lassen. Speziell für Familien lohnt sich die Rad- und Biketour zum kristallklaren, smaragdgrünen See. Für Freunde des E-Bikes bietet Wagrain-Kleinarl eine Vielzahl an Varianten, der umweltschonende Genuss kann voll ausgekostet werden.

 

Klettern im Salzburger Land

Kletterwelt - Peilsteinpalfen

Der neue Hochseilgarten am Kesselfall-Rundweg, die Kletterwelt Peilsteinpalfen, ist die neueste Errungenschaft in der Urlaubsregion Wagrain-Kleinarl. Ausgestattet mit unterschiedlichen Parkours wird hier für den Einsteiger, als auch den Erfahrenen Spaß und Spannung hoch 2 geboten.

Attraktionen:

  • Hoch- und Niederseilgarten
  • Wasser- und Sandspielplatz
  • Slacklines
  • Spielelemente
  • Flying Fox Kesselfall
  • NEU ab 2016: Kinder-Parcours
  • NEU ab 2016: Adrenalin-Parcours bis 18m Höhe

Öffnungszeiten

Geöffnet ist die Kletterwelt von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

05.05. - 30.06.2016: Freitag bis Sonntag & an Feiertagen

01.07. - 11.09.2016: täglich

12.09. - 06.11.2016: Freitag bis Sonntag & an Feiertagen

Klettern und Bouldern, Outdoor und Indoor in Wagrain-Kleinarl

Wagrain-Kleinarl liegt inmitten einer atemberaubenden Kletterregion in Österreich. Neben den Möglichkeiten im Outdoorbereich steht Ihnen eine Kletterhalle zur Verfügung. Zahlreiche Touren im Salzburger Land und Kurse zur Materie erwarten Sie.

Klettern in Wagrain-Kleinarl

  • 220 m² Kletterfläche in der Halle
  • Kletterhalle ist öffentlich zugänglich
  • Routen in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 10
  • Beginnerkurse (Top-Rope)
  • Aufbaukurse (Indoor)
  • Fortgeschrittenenkurse (Allround)
  • Klettern für Familien
  • Klettern für Jugendliche

Im Sommer hat Wagrain-Kleinarl etwas für Kletterbegeisterte zu bieten. Lassen Sie sich von ausgebildeten Bergführern die Kletterrouten zeigen und erleben Sie einmalige Highlights bei Halbtags-, Ganztags- und auch Mehrtagestouren. Als besonderer Bonus steht Alpenverein-Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern eine Kletterwand mit einem großen Vorstiegsbereich in der neuen Mehrzweckhalle der Hauptschule Wagrain-Kleinarl zur Verfügung. Zusätzlich zur Kletterwand gibt es noch eine höhenverstellbare Slackline.

 

Angeln in den Flüssen in der Ferienregion Wagrain-Kleinarl

Bei so viel frischem, kristallklarem Wasser fühlen sich Forellen richtig wohl - unter anderem in der Wagrainer oder Kleinarler Ache. An jedem Fischerplatz der Ferienregion Wagrain-Kleinarl ist man von malerischer Natur und entspannender Ruhe umgeben.

Fischerkarten

  • Kleinarler Ache (Angerwirt - Botenwirt)
    • Tagesfischerkarten € 25,- inkl. € 5,- Landesabgabe  >  erhältlich im Clubhotel Robinson oder Tourismusbüro Kleinarl
  • Wagrainer Ache (Wagrain Musikheim - St. Johann / Pongau bis Salzacheinmündung)
    • Tageskarte € 29,-  >  erhältlich im Tourismusbüro Wagrain
  • Tappenkarsee
    • Tageskarte € 10,-  >  erhältlich im Gasthaus Jägersee

 

Paragleiten und Tandemflüge in Wagrain-Kleinarl

Wagrain-Kleinarl - Ihre Gleitschirm-Flugregion in Österreich

Wagrain-Kleinarl ist als exzellentes Fluggebiet für Paragliding bekannt. Unsere Anbieter ermöglichen Ihnen das Erlebnis Gleitschirm-Fliegen bei einem Tandemflug und Paragleiten in Salzburg in Ihren Sommer- wie Winterferien.

Bei einem Tandemflug in Wagrain-Kleinarl im Salzburger Land sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig. Sie fliegen zusammen mit einem geprüften und erfahrenen Piloten und einem speziell für Tandemflüge gefertigten, ebenso geprüften Gleitschirm. Nach den nötigen Instruktionen kann das Flug-Erlebnis in Ihren Sommer- oder Winterferien in Österreich beginnen. Sie starten zu einem etwa 15-minütigen Flug über Wagrain-Kleinarl.

Terminvereinbarung und nähere Informationen zu Paragleiten in Salzburg

Martin Kleiss - Tandem Fly

+43 (0) 660 / 3709937

Sie wollten immer schon einmal mitfliegen?

Dann rufen sie Tandem Fly ca. 2 Tage vorher an, vereinbaren einen Termin oder kommen Sie kurzfristig am Startplatz vorbei (Flying Mozart Bergstation nach rechts, 3 min. zu Fuss) und fliegen bei Verfügbarkeit sofort mit. Fliegen kann jeder zwischen 20 und 100 kg (100-120 kg nach Absprache). Mizubringen: Knickfestes Schuhwerk und ein bisschen Mut.

Während des Gleitschirm-Flugs hoch über dem Salzburger Land genießen Sie ein einzigartiges Panorama und erfreuen sich an der landschaftlichen Schönheit. Sie können beim Paragleiten in Salzburg diesen magischen Moment auch mit dem Fotoapparat oder einer Kamera festhalten. Machen Sie sich auf in die dritte Dimension - bei einem Tandemflug in Österreich.

 

Erlebnisbad Wasserwelt

Baden, Sauna und Wellness im Salzburger Land

Gönnen Sie sich in Ihren Sommerferien in Österreich eine erfrischende Abkühlung und Badespaß mit Ihren Kindern - in der Wasserwelt Wagrain, dem Erlebnisbad in der Ferienregion Wagrain-Kleinarl.

Ihre Ferienregion Wagrain-Kleinarl erfreut Sie und Ihre Familie in den Sommerferien in Österreich mit vielen Sonnenstunden. Da tut es richtig gut, wenn Sie in der Wasserwelt Wagrain eine willkommene Erfrischung genießen. Der Outdoor Bereich überzeugt mit großzügigen Poolflächen, einer weiten sonnigen Liegewiese und vielen Attraktionen für große und kleine Kids.

Sie können sich herrlich entspannen beim Schwimmen und Sonnenbaden. Das übersichtliche Areal sorgt dafür, dass Sie Ihre Kids im Auge behalten können. Die werden vor allem auf den langen Rutschen zu finden sein oder auf dem Spielschiff Piratenabenteuer erleben. Ob Sie einen ganzen Badetag einplanen oder das Erlebnis-Allwetterbad nach einer tollen Wanderung besuchen, bleibt Ihnen überlassen.

Attraktionen und Angebote in der Outdoor-Wasserwelt in Wagrain-Kleinarl

  • Outdoorpools mit 950 m² Wasserfläche
  • Fünf Rutschen
  • Strömungskanal
  • Kinderbecken
  • Spielschiff
  • Sonnige Liegewiese
  • Freibad-Bistro mit Gastgarten
  • Spielplatz "das Reich der Klabäutermänner"

Natürlich ist der Indoor-Bereich der Wasserwelt Wagrain auch im Sommer geöffnet. Das Hallenbad verwöhnt Sie mit einer ausgedehnten Saunalandschaft, in der Sie Ihre beanspruchten Muskeln nach einer Biketour entspannen können. Zudem ist an den wenigen Tagen mit nicht so schönem Wetter das Hallenbad ein toller Tipp für die ganze Familie. Rutschen und Kinderbecken sind der Hit für Ihre Kids.

Attraktionen und Angebote in der Indoor-Wasserwelt in Wagrain-Kleinarl

  • Pools mit 450 m² Wasserfläche
  • Warmwasserbecken mit Liegebucht und Massagesitzbank
  • Mutter-Kind-Bereich
  • Gegenstromanlage
  • Zwei Wasserrutschen (Turborutsche und Black Hole)
  • Kinderrutsche im Kinderbecken
  • Soft-Sauna, Finnische Sauna und Zeltsauna
  • Dampfbad
  • Kneipp- und Tauchbecken
  • Infrarotkabine
  • Massage

Öffnungszeiten und Preise

 

Natur- und Bergerlebniswelt WAGRAINi's Grafenberg

Über 30 Abenteuerstationen versprechen Spaß für klein und groß!

Bequem und mühelos geht’s mit der „Grafenbergbahn“ auf 1.700 Meter Höhe, wo das Abenteuer beginnt: Vom Grafenberg mit dem Floß oder der Hängebrücke zum Themenweg "das fleißige Bienchen", weiter über die Hachau-Rutsche in den Niedrigseilgarten. Zum Schaukelwald geht’s mit Zwischenstopp im Kletter-Stadion, bevor der „Weg der Faszination“ zurück führt zur Kinderalm. Die über 30 Abenteuerstationen versprechen Spaß für viele Stunden und das für klein und groß!

WAGRAINi's Grafenberg zeichnet sich als beliebtes Ausflugsziel in Salzburg für Familien, Gruppen, Schüler und Vereine aus. Für Kinder und Jugendliche eröffnet sich am Grafenberg ein echtes Ferienparadies, das auch interessierte Erwachsene zum Staunen bringt. Mit allen Sinnen gilt es die Bergwelt, Tiere und Pflanzen der österreichischen Alpen im Salzburger Land zu begreifen.

Der Weg durch die Erlebniswelt ist dabei abwechslungsreich, lustig, faszinierend und kinderwagenfreundlich. Bewegung und Action finden hier genügend Raum, des Weiteren bietet WAGRAINi's Grafenberg Erholung und Entspannung.

Einige Attraktionen der mehr als 30 Erlebnis-Stationen am Grafenberg in Wagrain

  • Themenwege "Das fleißige Bienchen" und "Weg der Faszination"
  • Bergsee mit Holzfloß und Hängebrücke
  • Seilgarten mit Balancierelementen und Schwingseilen
  • Murmeltier Beobachtungsstation
  • Aussichtsberge Späthkogel und Sonntagskogel
  • Barfußweg
  • Schaukelwald
  • Kletter- und Boulderwand
  • und vieles mehr...

Kinderwagenfreundlich

Der Erlebnispark am Grafenberg in Wagrain ist so angelegt, dass Sie und Ihre Kinder ohne große Anstrengung zu allen Stationen gelangen können. Auch mit dem Kinderwagen können Sie die spannende Bergerlebniswelt entdecken. Falls Sie mit Kondition und gutem Schuhwerk ausgerüstet sind, dann bietet sich Ihnen die Möglichkeit entlang der Erlebnisstrecke zu einer kurzen Wanderung auf einen Aussichtsberg mit traumhaftem Bergpanorama abzuzweigen.

Erfahren Sie mehr über WAGRAINi´s Grafenberg.

 

Sehenswürdigkeiten für Ihren Sommerurlaub in Wagrain-Kleinarl

Die Region Wagrain-Kleinarl und das Bundesland Salzburg stellen Sie und Ihre Familie vor eine verlockende Wahl: Unzählige Ausflugsziele erwarten Sie im Salzburger Land, von der prächtigen Naturkulisse bis hin zur weltbekannten Stadt Salzburg.

Die Top-Ausflugsziele im Salzburger Land

  • Jägersee
  • Waggerl Haus
  • Erlebnisbad Wasserwelt Wagrain
  • Liechtensteinklamm St. Johann/Pongau
  • Eisriesenwelt Werfen - Schauhöhle
  • Erlebnisburg Hohenwerfen
  • Salzbergwerk Hallein – Dürrnberg
  • Großglockner Hochalpenstraße mit Wildpark Ferleiten
  • Krimmler Wasserfälle mit WasserWunderWelt
  • Hochgebirgsstauseen Kaprun
  • Freilichtmuseum Großgmain

Ausflüge nach Salzburg

Die Ferienregion Wagrain-Kleinarl liegt nahe an der Weltkulturerbe-Stadt Salzburg. Bei einem Spaziergang durch die barocke Altstadt entdecken Sie Schönheiten und Attraktionen für Familien mit Kindern. Auf den Spuren Mozarts oder Hits für Kids wie das Haus der Natur - entscheiden Sie selbst.

Hierfür lohnt es sich die Stadt Salzburg die "Salzburg Card" zu kaufen - Ihr Ticket zur Bühne der Welt mit vielen Gratisleistungen.

Die Top Ausflugsziele in der Stadt Salzburg

  • Festung Hohensalzburg
  • Salzburger Dom & Kirchen
  • Mozart Wohnhaus
  • Mozarts Geburtshaus
  • Getreidegasse
  • Haus der Natur
  • Sound of Music Schauplätze
  • Zoo Salzburg
  • Mirabellgarten und Schloss Mirabell
  • Schloss Hellbrunn und Wasserspiele
  • Untersbergseilbahn

 

SOMMERANGEBOTE JETZT ENTDECKEN

 

Hotel Tatzlwurm Wetter
7°C

Wettervorhersage von yr.no